Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Esch

Lfd-Nr. 219
Datum 06.01.2011
Beginn 13:11
Ende 14:10
Einsatzstichwort Feuer 2Y
Einsatzort Escherstr. (Pesch)
LINK
Beschreibung Passanten meldeten eine Rauchentwicklung im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses. Die Leitselle alarmierte zunächst nach dem Einsatzstichwort Feuer 1 den Löschzug 6 (Chorweiler), das Löschfahrzeug (LF) 4 (Bickendorf) sowie die Löschgruppe Esch.

Der Löschzug 6 sowie die Löschgruppe Esch trafen zeitgleich an der Einsatzstelle ein. Es wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich Personen in der brennenden Wohnung befanden, wurde das Einsatzstichwort auf Feuer 2Y (Feuer mit Menschenrettung) erhöht.

Die Besatzung des LF 6 sowie des LF Esch 1 gingen zeitgleich mit je einem Trupp unter schwerem Atemschutz, mit C- Rohr zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor. Es wurden keine Personen im Gebäude gefunden. Die Bewohner der Wohnung waren nicht Zuhause.

In der Wohnung brannte ein Sofa. Das Sofa wurde abgelöscht und die Wohnung rauchfrei an die Polizei übergeben.