Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Esch

Lfd-Nr. 139
Datum 07.03.2009
Beginn 21:28
Ende 07:30
Einsatzstichwort Einsturz
Einsatzort Waidmarkt (Südstadt)
LINK
Beschreibung Um 21:28 Uhr wurde die Löschgruppe Esch zur Ablösung der Löschgruppe Longerich direkt zur Einsatzstelle Waidmarkt alarmiert. Die Löschgruppe übernahm gemeinsam mit der Löschgruppe Urbach den Einsatzabschnitt Süd – vor dem Friedrich- Wilhelm- Gymnasium. Hier haben beide Löschgruppen neben der Suche nach den vermissten Personen, Dokumente des Kölner Archives aus den Trümmern geborgen und den Archivaren übergeben.

Während unserer Einsatzschicht wurde um ca. 01:50 Uhr, durch den wiederholten Einsatz von Spürhunden der Polizei, einer der beiden vermissten Personen gefunden und geborgen.

Die Sucharbeiten des zweiten Vermissten und die Bergung der Archivdokumente gehen währenddessen im Dreischichtbetrieb mit jeweils ca. 270 Einsatzkräften rund um die Uhr weiter.